Pilgerschaf 200g

Pilgerschaf 200g

Regulärer Preis CHF 11.00 Angebot 100g à CHF 5.50 inkl. Versand & MwSt.

Rund hundert reinrassige Lacaune-Milchschafe leben zusammen mit dem imposanten Zuchtbock auf dem Lindenstöckli, hoch oberhalb des Dorfs Luthern, im modernen, sonnendurchfluteten Freilauf-Stall mit sagenhafter Aussicht. Im Winter nur mit duftendem Bergheu gefüttert, weiden die Schafe von Frühling bis Herbst täglich auf den kräuterreichen Berghängen des Napfs.

Daraus wird in der Dorfkäserei von den Meisterkäsern Markus Stirnimann und Elmar Lustenberger ein würzig-feiner Hartkäse gekäst, der in Form und Konsistenz etwas an den bekannten Pecorino erinnert. Wir nennen ihn «Pilgerschaf»: der Napfgrenzweg ist ein bekannter Pilgerweg und Luthern Bad ein berühmter Wallfahrtsort. Man nennt es auch das Einsiedeln des kleinen Mannes. Das Luthern-Quellwasser soll heilen. Luthern, gotisch für die «Lautere», heisst dieser Fluss, weil sein Wasser so klar ist.

Nach einer ersten Reifung kommen die Käse in unseren Keller, wo sie noch weitere Monate von Hand gepflegt und mit Chasselas affiniert werden.

 

Min 45% FiT

Affinage/Keller-Reifung: 6-12 Monate

Käsermeister: Elmar Lustenberger

Milch-Produzentinnen: Lacaune Milchschaf

Höhenlage Käserei: 775 m.ü.M.

Originalgewicht/Laib: 2 kg